Mission

Das Ziel von Humedics ist es, Ärzten schnell und präzise Informationen zur Leberfunktion in Echtzeit an die Hand zu geben und so die Behandlungsergebnisse für Patienten mit Lebererkrankungen entscheidend zu verbessern.

Über Humedics

Das Unternehmen Humedics mit Sitz in Berlin hat sich auf die schnelle und präzise Messung der Leberfunktion mit Hilfe von LiMAx®, seiner innovativen Technologie zur Analyse der Ausatemluft, spezialisiert. Dieser leicht anwendbare und direkt am Krankenbett einsetzbare Test liefert Ärzten genaue Informationen für die Therapieentscheidung bei Leberinsuffizienz und kann so zu einer Verbesserung des Behandlungsergebnisses beitragen.

LiMAx wurde bereits bei Tausenden von Patienten eingesetzt. Momentan baut Humedics die Fertigung und Produktion aus.


Organization

Geschäftsführer / CEO

Karsten Damgaard-Iversen

Karsten Damgaard-Iversen, MBA

Karsten Damgaard-Iversen ist ein international versierter Business Professional mit mehr als 30 Jahren globaler Erfahrung in der Medizintechnikindustrie.

Er hatte führende Positionen im operativen und strategischen Management in großen, mittleren und kleinen technologisch orientierten Healthcare Unternehmen. Karsten vereint ausgewiesene Führungsqualitäten und unternehmerischen Scharfsinn mit detaillierten technischen und medizinischen Kenntnissen.

Er war Vorstandsmitglied bei Toshiba Europe Ltd., Managing Director und Chief Group Executive bei Toshiba Medical Systems Europe BV, Managing Director bei Toshiba Medical Systems UK Ltd., CEO bei SonoCine Inc., VP of International Operations bei Fisher Imaging Corporation und Director of Sales & Marketing bei der Storz Medical AG.

Karsten war außerdem direkt involviert bei Erfindungen und der Entwicklung von spezifischen Laser-, Ultraschall- und Röntgen-basierten Medizinprodukten. Er hält einen MBA der Emory University in Atlanta und einen BSc in Elektrotechnik vom Copenhagen University College.

LinkedIn

 

 

Geschäftsführer / Chief Operating Officer

Erwin de Buijzer

Erwin de Buijzer, MD, MBA

Erwin de Buijzer ist Geschäftsführer der Humedics GmbH. Nachdem er als Arzt in der Intensivmedizin und Chirurgie gearbeitet hatte, war er in unterschiedlichen Positionen für Eurotransplant und die Dutch Transplant Foundation tätig.

Zudem hat er im Bereich Marketing für Abbott Laboratories und als Medical Director für Nutricia Advanced Medical Nutrition gearbeitet. Erwin de Buijzer hat ein MBA-Studium an der Rotterdam School of Management in den Niederlanden abgeschlossen.

LinkedIn

 

Commercial Director

Dr. Ralf Kohnen

Nach seiner Promotion in Biologie, mit dem Schwerpunkt Neuroendokrinologie, an der Ruhr-Universität Bochum im Jahre 1992, startete er seine Karriere im Außendienst.

Er übernahm in den folgenden 20 Jahren diverse Positionen mit steigender Verantwortung in den Bereichen Produkt-Management, Marketing und Vertrieb. Seit 2001 war er auf Geschäftsleitungsebene großer Pharma-Konzerne (AstraZeneca, SanofiAventis und Novartis) tätig. Er hatte Umsatzverantwortung im dreistelligen Millionen-Bereich. In diesen Funktionen führte er mehr als 1000 Mitarbeiter.

In dieser Zeit nahm er an der INSEAD Business School in Frankreich und Singapur am internationalen Executive-Programm teil. In den Jahren 2008, 2009 und 2010 erhielt er die „Goldene Tablette“ für die Leitung der Vertriebsorganisation - als Head of Sales General Medicines bei Novartis - verliehen. 2009 hat er das Buch: "Das Sales Force Effectiveness Programm", als Co-Autor veröffentlicht.

Bis 2012 war er für Novartis als Pharma-Vorstand (Executive Director, Head of Sales Operations & Excellence Greater China) in China tätig. Seit 2013 ist Dr. Ralf Kohnen Geschäftsführer der EvoCare Telemedizin GmbH und Gründungsmitglied und Vorstand der EvoCare Telemedizin ECT eG.

LinkedIn

 

Chief Financial Officer

Andrew Moore

Andrew Moore, Schweizer und Brite, ist seit fast 20 Jahren als Geschäftsleitungsmitglied bei mittleren und kleinen Unternehmen in der Gesundheitssektor tätig. Zuvor war er für mehr als 20 Jahre in London und Zürich im Vertrieb und Finanz im Bankwesen tätig.

 

Zuletzt war er CFO bei der LifeWatch AG, einem börsennotierten Schweizer Unternehmen für Herzüberwachung, das von einem US-Konkurrenten übernommen wurde. Zuvor war er CEO/CFO bei mehreren Start-ups und Chief Investment Officer für zwei börsennotierte Beteiligungsgesellschaften mit Schwerpunkt auf nachhaltigen Start-ups.

 

Andrew verfügt über Erfahrung in der Finanzierungsbeschaffung, der Veröffentlichung eines Prospekts, der Überwachung mehrerer Due-Diligence-Prozesse und der erfolgreiche Verkauf von Firmen. Er hat einen BSc. in Statistik und Operational Research von der University of Leeds und ist qualifizierter English Chartered Accountant (FCA), qualifizierter English Tax Advisor (CTA), zertifizierter European Financial Analyst (CEFA) und besitzt ein Zertifikat in Corporate Governance von INSEAD.

 

LinkedIn

 

 

 

Finance & Controlling Manager

Kajo Wiest

Kajo Wiest ist Finance Manager der Humedics GmbH und bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich mit.

Er war Leiter Controlling der Jerini AG. Dort war er für die Etablierung des Controlling Systems verantwortlich und begleitete neben dem Börsengang auch die Ausgründung und den Verkauf der Tochter JPT, bei der er anschließend als kaufmännischer Leiter tätig war.

Bevor er für Humedics tätig wurde, war er als Leiter Rechnungswesen&Controlling bei der Magforce AG angestellt.

LikedIn

 

Medical Director

Dr. Oliver Gödje

Associate Professor Dr. Oliver Gödje, ist Fellow des American College of Chest Physicians. Nach seinem Medizinstudium an der TU München begann Dr. Gödje seine Karriere als Assistenzarzt für innere Medizin und war Herzchirurg sowie Intensivmediziner an der Ludwig-Maximilian-Universität München.

Nach einer Stelle als stellvertretender Vorsitzender der Klinik für Herzchirurgie der Universität Ulm wechselte er in die Medizintechnikbranche.

Hier arbeitete er als Global Marketing Director, Medical Director und Prokurist für PULSION Medical Systems. für dessen Hauptprodukt PiCCO er während seiner früheren wissenschaftlichen Karriere einen Großteil der zugrundeliegenden, fundamentalen White Papers geschrieben hatte. Als PULSION internationaler Marktführer wurde, verließ er das Unternehmen und ging in die USA, um für Tensys Medical zu arbeiten.

Er ist Erfinder und Miterfinder mehrerer Patente, von denen die bekanntesten SpiderVision (PICCO), ProAQt Sensor (Pulsion) und Hemopath (Tensys) sind.

LinkedIn

 

Beirat der Geschäftsführung

Karin Dorrepaal, PhD, MBA (Vorsitzende)

Dr. Karin Dorrepaal ist Mitglied des Triton Private Equity Industry Board in Frankfurt und ist zudem im Aufsichtsrat verschiedener pharmazeutischer und Functional-Food-Unternehmen in Europa. Karin Dorrepaal hat in forschender Tätigkeit am Netherlands Cancer Institute gearbeitet und war zuvor bei Booz & Co (ehemals Booz Allen & Hamilton, jetzt PWC) tätig, wo sie auf die Beratung großer Pharmakonzerne auf den Gebieten Strategie, Vertrieb, Marketing und Lieferkette spezialisiert war.

Thomas Möller

Thomas Möller ist general partner der BioMedPartners AG, die sich auf Life-Science-Investitionen in der DACH-Region konzentriert. Bevor er 2003 zu BioMedPartners kam, arbeitete er als Chief Financial Officer bei NMT New Medical Technologies und als Senior Manager bei PricewaterhouseCoopers sowohl in der Schweiz als auch in den USA. Thomas Möller hat 1991 einen Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel sowie 1996 einen Abschluss als diplomierter Wirtschaftsprüfer erworben.

 

 

Ute Mercker, MBA

Ute Mercker ist als Investment Director und Prokuristin bei der IBB Beteiligungsgesellschaft, dem regionalen Venture Capital Fonds des Landes Berlin, tätig. Sie ist für das Portfolio der IBB im Bereich Biotechnologie- und Medizintechnikportfolio verantwortlich und hat Investitionen in Unternehmen wie Jerini oder Scienion begleitet. Sie ist stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Scienion AG und Mitglied verschiedener weiterer Aufsichtsräte.

Annegret de Baey-Diepolder

Dr. Annegret de Baey-Diepolder ist Venture Partner des französischen Venture Capital Unternehmens Seventure Partners SA. Zuvor war Sie als Gründerin und Geschäftsführerin der Rigontec GmbH (jetzt Merck Inc.) tätig.

Als Life Sciences Industrie Berater und ehemals Partner der Venture Capital Unternehmen TVM Capital und GIMV NV bringt hat sie mehr als 15 Jahre Erfahrung im Life Sciences und Venture Capital Sektor.

Christian Schneider, PhD

Dr. Christian Schneider ist geschäftsführender Gesellschafter von Vesalius Biocapital und war über 15 Jahre lang – auch während seiner Zeit bei PolyTechnos – als Manager für Risikokapital tätig. Er hat in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik und Therapeutik u. a. bei Boehringer Mannheim/Roche gearbeitet, wo er den ersten vollautomatischen Test für einen neuen Marker für Prostatakrebs (freies PSA) entwickelte, der von Roche weltweit vertrieben wird.

Klaus Stoeckemann, PhD, MBA

Dr. Klaus Stöckemann ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der Peppermint VenturePartners, einem Investor, der sich auf Investitionen in junge Firmen im Gesundheitswesen mit dem Fokus auf Medizintechnik und digitale Gesundheit in Deutschland und Europa spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Risikokapital und bekleidete u. a. eine Funktion als General Partner bei 3i Healthcare Venture Capital. Klaus Stöckemann war auch bereits für die Schering AG (heute Bayer) und Asta Medica (Degussa) tätig und ist Vorstandsmitglied bei dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK). 

MARKUS EWERT, PHD, MBA

Dr. Markus Ewert war als geschäftsführender Vice Präsident, Geschäftsentwicklung, für GE Healthcare tätig. Davor arbeitete Markus als Leiter der Bereiche Strategy, BD&L sowie M&A für Novartis Molecular Diagnostics, war Mitglied des Führungsteams sowie Mitglied des Beirats für den Herz-Kreislauf- und Stoffwechselbereich der Novartis Pharma AG und der Global Business Development & Licensing Group. Markus war CEO von zwei Biotech start-ups, Leiter Business und Corporate Development bei Schwarz Pharma und Berater bei der Boston Consulting Group. Er ist momentan der Chief Business Officer von Ablynx.

Markus hat eine Promotion in Molekularbiologie von der Universität Heidelberg und einen MBA der Universität von Chicago.

Medical Advisory Board

Prof. Dr. Peter Galle (Leitung)
Prof. Dr. Hauke Lang
Prof. Dr. Guido Gerken
Prof. Dr. Hans J. Schlitt
Prof. Dr. Ali Canbay
Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl

Gründer & Wissenschaftliches Advisory Board

Prof. Dr. Karsten Heyne

Prof. Dr. Karsten Heyne ist Mitgründer der Humedics GmbH. Er ist als Professor an der Freien Universität Berlin tätig. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Ultrakurzzeitspektroskopie an biologisch relevanten Systemen. Seine Forschungen umfassen die Untersuchung elektronischer und struktureller Veränderungen sowie die gezielte Manipulation bestimmter organischer Molekülgruppen.

Prof. Dr. Martin Stockmann

PD Dr. med. Martin Stockmann ist Mitgründer der Humedics GmbH und berät die Geschäftsführung weiterhin in medizinischen Fragen. Er ist als Viszeralchirurg mit dem Spezialgebiet Leberchirurgie und -transplantation an der Charité – Universitätsmedizin Berlin in der Abteilung von Professor Neuhaus tätig. Martin Stockmann leitet die Workgroup for the Liver, die sich mit der Verbesserung der Regeneration von Patienten nach Leberoperationen und -transplantationen beschäftigt. Martin Stockmann hat bisher über 40 wissenschaftliche Publikationen zur Thematik der Leberfunktionstests veröffentlicht. 

 

Geschichte

Dr. Martin Stockmann, Viszeralchirurg an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, entwickelte den LiMAx-Test im Jahr 2001 und gründete die workgroup for the liver.

Karsten Heyne, Professor für Physik an der Freien Universität Berlin, leitete die technische Entwicklung des LiMAx-Tests.

Im Jahr 2009 wurde Humedics gegründet und das Unternehmen begann mit der Entwicklung des LiMAx-Prototypen. Das Startkapital wurde von dem High Tech Gründerfonds zur Verfügung gestellt. Heute beschäftigt Humedics ungefähr 20 Mitarbeiter und baut die Produktion stetig aus. Im Mai 2011 kam es zu einer weiteren erfolgreichen Finanzierungsrunde für Humedics, an der sich Charité Biomedical Fonds, KfW, VC Fonds Technologie Berlin und Ventegis Capital AG als weitere Investoren beteiligten.